Der klimafreundliche Hamburg-Guide

BUKEA -Das Büchlein präsentiert praktische Tipps für mehr Klimaschutz in allen Lebensbereichen

Der klimafreundliche Hamburg-Guide.

3. Ausgabe des #moinzukunft Hamburg-Guides ist da.

Jetzt zum Mitnehmen für alle: Die Umweltbehörde und der oekom-Verlag haben den klimafreundlichen Hamburg-Guide in einer aktualisierten Fassung neu aufgelegt – wieder als Broschüre im handlichen Taschenformat für unterwegs. Mit dem Buch in der Hand kann man tolle Orte in Hamburg und Umgebung entdecken und praktische Tipps für den klimafreundlichen Alltag in der Hansestadt für zu Hause und unterwegs erhalten. Der Guide liegt unter anderem in den Kundenzentren der Bezirksämter, den Bücherhallen und im Foyer der Umweltbehörde aus.
Klimaschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe und fängt im Alltag aller Hamburger an. Dieser etwas andere Hamburg-Guide nimmt die Leser mit auf eine Entdeckungsreise in die Metropole an der Elbe und zeigt, wie man unkompliziert, mit Spaß und Genuss ein klimafreundlicheres Leben in der Hansestadt führen kann. Das Büchlein präsentiert praktische Tipps für mehr Klimaschutz in allen Lebensbereichen, die zum Beispiel helfen, ohne Auto stressfrei und schnell unterwegs zu sein, gesünder zu essen und zu genießen, klimabewusst zu konsumieren, energiesparender und grüner zu wohnen. Zahlreiche Ausflugstipps führen an grüne, inspirierende, überraschende oder schlicht schöne Orte in ganz Hamburg. Außerdem enthalten: 48 Gutscheine, mit denen man beim Bio-Bäcker, bei der Car-Sharing-Anmeldung, beim ökofairen Shoppen oder beim Wechsel zum Ökostrom-Anbieter sparen kann.
Umweltsenator Jens Kerstan: „Entdecken Sie mit diesem etwas anderen Hamburg-Guide, wie einfach Klimaschutz im Alltag sein kann. Er führt zu bekannten und weniger bekannten Ecken unserer Stadt, an denen Klimaschutz greifbar wird und gibt Tipps, die helfen, gesünder zu essen und zu genießen, umweltbewusst einzukaufen und klimafreundlich unterwegs zu sein. Engagieren Sie sich mit uns, denn Klimaschutz beginnt schon im Alltag, und jede und jeder kann etwas dazu beitragen.“ Weitere Infos und den klimafreundlichen Hamburg-Guide als PDF unter www.moinzukunft.hamburg.



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen