Larry Mathews: Irish Folk

priv. -Wieder im Rieckhof: Larry Mathews

Larry Mathews: Irish Folk.

Rieckhof erwacht wieder.

Nach der coronabedingten Absage des diesjährigen St.-Patrick’s-Day-Konzerts im März bringt Larry Mathews den Irish Folk am 10. Oktober ab 20 Uhrzurück in den Rieckhof. Larry Mathews, Kopf und Leader der über Norddeutschland weit hinaus bekannten Larry Mathews Blackstone Band, präsentiert den großen Bogen seines musikalischen Schaffens – von ruhigen Balladen über Trauer, Schmerz und Abschied über poppig arrangierte Songs über Liebe und all‘ die anderen schönen Dinge des Lebens bis hin zu eingängigen Tunes, den auf der Geige vorgetragenen irischen Tanzmelodien, die in die Füße gehen.
Larry, Singer-Songwriter, Sänger, Gitarrist und Geiger in einer Person, hat bereits viele Konzerte in Europa, den USA und Kanada gespielt und dabei unter anderem mit so bekannten Musikern wie Christy Moore, den Dubliners und Achim Reichel zusammen gearbeitet. Larry wird an diesem Abend von dem Harburger Bodhránspieler Bernd Haseneder begleitet. Karten gibt es an der Abendkasse für 10 Euro. Reservierung möglich unter rieckhof.fiehn@web.de



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen