Winterwirbelfestival in Wilhelmsburg

Das Folktrio bringt klassisches französisches Repertoire, zusammen mit eigenen Kompositionen und Weltmusik auf die Bühne.Foto: ein

Tanzschuhe schnüren!
Winterwirbelfestival in Wilhelmsburg

(au) Wilhelmsburg. Zum dritten Mal lädt der Folkstanzwirbel zu seinem Winterwirbelfestival am ersten Dezemberwochenende, 1. bis 3. Dezember, in die Honigfabrik, Indus­triestraße 125 –131, ein. Wieder gibt es ein buntes Programm mit Livebands und Tanzworkshops. Das Motto des Wochenendes: Tanzschuhe schnüren und in die weite Welt des Bal-Folk eintauchen! Das Programm in diesem Jahr:
Kapelle Honig (DE/FR) – Musikalisch färbt das Duo ihre Bälle mit Einflüssen aus dem brasilianischen Forró oder dem jiddischen oder vom Balkan dem Baskenland oder dem französischen und dem deutschen Folk.
BARGAINATT (F) – Youmi, Léon, Camille, Noé. Nachdem das Quartett ihr Können auf den Straßen der Welt erprobt hat, verstehen sie es inzwischen sehr gut, große Tanzzelte zu füllen. Inspiriert von dem traditionellen Repertoire Europas schaffen die vier jungen Musiker eine Tanztraumwelt. Genährt von der klassischen Harmonie der Streicher und den farbenfrohen Jazzeinflüssen des Akkordeons wird jeder Traum lebendig. http://bargainatt.wemixit.fr/
BAL-À-DEUX (DE/FR) – Nils und Louis. Zweistimmig gesungene Melodien, getragen von Gitarre und Kontrabass – das ist bei dieser Band Energie pur, die mit Dynamik und Groove zum Tanzen verführt! Beide haben ihre Wurzeln im Folk, mehr oder weniger im BalFolk. Besonders die aktuellen Entwicklungen im BalFolk, mit Raum für neue Einflüsse und musikalische Freiheiten, verstärkten ihre Leidenschaft für diese Art der Tanzmusik. www.bal-a-deux.de
Babelfolk-Trio (I) – Das Folktrio bringt klassisches französisches Repertoire zusammen mit eigenen Kompositionen und Weltmusik auf die Bühne. https://babelfolk.wordpress.com.
Parapente 700 (PT) – Eva und Denys. Auf den Straßen dieser Welt heißt es: „Es ist eine explosive Mischung aus Evas gutmütigem Akkordeon und Denys’ feuriger Geige.“ https://de-de.facebook.com/Parapente700.
Das Wochenendticket kostet 60 Euro plus Gebühren. Wichtig: Die Saalkapazität ist bei diesem Festival begrenzt auf 140 Tickets pro Abend, also rechtzeitig im Vorverkauf Karten sichern. Weitere Informationen unter www.winterwirbel2017.wordpress.com.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*