10 Jahre AWO-Computertreff

Der AWO-Computertreff feiert am 24. November sein zehnjähriges Bestehen. Foto: AWO

10 Jahre AWO-Computertreff
Bestehen wird am 24. November gefeiert

(mk) Neugraben. Vor zehn Jahren hatte das AWO-Mitglied Horst Bürger eine Idee. Es müsste für ältere Menschen, die sich für das Arbeiten mit dem Computer interessieren, eine Möglichkeit geben, bei Problemen einfache Hilfe zu bekommen.
Mitte 2007 wurde durch Zeitungsartikel und Aushänge im AWO-Seniorentreff auf dieses Angebot aufmerksam gemacht, und der Zuspruch war groß.
Die Besucher sind zwischen 60 und 90 Jahren alt. Die Treffen finden immer am 4. Freitag im Monat statt. Drei ehrenamtliche Helfer stehen für die Beratung zur Verfügung, denn es handelt sich nicht um einen Kurs, sondern um individuelle Hilfe.
Durch den Gewinn von drei Tablets beim bundesweiten Wettbewerb „Wir versilbern das Netz“ können auch diese Geräte ausprobiert werden. Inzwischen kommen auch vermehrt Besucher mit Fragen zur Verwendung von Smartphones.
Am 24. November ab 14 Uhr soll das 10-jährige Bestehen des AWO-Computertreffs mit Kaffee und Kuchen gefeiert werden. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*