Dichtelemente arcus: „Lieferant des Jahres 2017

Mitarbeiter und Geschäftsleitung freuen sich über die Auszeichnung „Lieferant des Jahres 2017“ Foto: arcus

Idealer Partner des Fachhandels im D-A-CH-Gebiet
Dichtelemente arcus: „Lieferant des Jahres 2017

(pm) Seevetal. Die Dichtelemente arcus GmbH mit Standorten in Seevetal (Beckedorfer Bogen 16) und Magdeburg ist „Lieferant des Jahres 2017“.

VTH-Hauptgeschäftsführer Thomas Vierhaus (l.) übergibt arcus-CEO Martin Knoche die Urkunde „Lieferant des Jahres 2017“ im Rahmen der VTH-Verbandstagung in Hannover.
 Foto: VTH / KOLLAXO

Das ist das Ergebnis der 33. Umfrage des VTH Verband Technischer Handel e. V. unter seinen Mitgliedern. Unter 94 Lieferanten, die diesmal aus der Produktgruppe „Dichtungstechnische Produkte“ vorgeschlagen werden konnten, erreichte arcus mit 3,52 von 4,00 möglichen Punkten den zweithöchsten Wert seit Start des renommierten Wettbewerbs im Jahr 1984.
Beurteilt wurden Vertriebsunterstützung, Preisgestaltung, Produktpalette, Qualität, Lieferservice und – als neuer Maßstab – die aktive Erarbeitung einer Zukunftsperspektive.
VTH-Hauptgeschäftsführer Thomas Vierhaus würdigte die Dichtelemente arcus GmbH, die über keinen eigenen Außendienst verfügt, als „idealen Partner des Fachhandels im D-A-CH-Gebiet“. Mit weit über 70.000 Artikeln auf rund 4.500 Quadratmetern Lagerfläche zeichne sich der Lieferant von O-Ringen, Wellendichtringen und technischen Dichtungen für Hydraulik und Pneumatik durch eine beeindruckende Leistungsfähigkeit aus: direkte Anbindung des Shops an das Lagerverwaltungssystem, Versand in der Regel noch am Bestelltag, Fertigung von Prototypen und Kleinserien binnen 24 Stunden, Qualitätssicherung gemäß DIN EN 9001-2015.
Mit Stolz und Freude nahmen CEO Martin Knoche und Prokuristin Vivien Ziegenhals die Auszeichnung für arcus im Rahmen der VTH-Jahrestagung am 29. September 2017 in Hannover entgegen. Im Beisein von rund 80 Herstellern und Händlern bedankte sich Martin Knoche beim VTH-Vorsitzenden Peter Mühlberger und bei VTH-Hauptgeschäftsführer Thomas Vierhaus für die begehrte Urkunde: „Diese höchste Branchenauszeichnung bedeutet für uns ein großes Lob, das uns dazu anspornt, unser Leistungsniveau in Zeiten schneller Veränderung und schnellen Wachstums zu halten und zum Vorteil des Technischen Handels auszubauen. So wollen wir unsere Betriebsfläche bis Mitte 2018 um nochmals 4.000 m² erweitern und den Output durch Echtzeitkommunikation sowie ein vollautomatisches Lagersystem optimieren.“
Der Titel „Lieferant des Jahres“ stelle das perfekte Pendant zum Prädikat „Top-Arbeitgeber“ dar, das dem Dichtungsspezialisten vor zwei Jahren verliehen wurde. „Wir stehen sowohl in den Augen unserer Kunden als auch unserer Mitarbeiter gut da – das ist fantastisch“, resümierte Martin Knoche.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*