„HSV-Matrix“

.

„HSV-Matrix“.

HSV-Cheftrainer Daniel Thioune im Podcast.

Ende März veröffentlichte der Bereich Fankultur des HSV eine neue Folge des Podcasts „HSV-Matrix“. Und diese ist eine ganz besondere: Zu Gast in Ausgabe 7 ist HSV-Trainer Daniel Thioune (siehe Foto), der mit Verantwortlichen aus dem Netzwerk Erinnerungsarbeit – ein Zusammenschluss von HSV-Fans, Mitarbeitern des Vereins, des Fanprojekts und Supporters Clubs, die beim HSV unter anderem Projekte gegen Diskriminierung voranbringen – Themen wie Antidiskriminierung im Fußball bespricht. Denn bei der „HSV-Matrix“ geht es nicht um sportliche Themen, sondern um die bunten Facetten der Fankultur. Und dabei werden auch Themenbereiche behandelt, die über die normalen 90 Minuten hinausgehen. Absolut empfehlenswert. Die aktuelle Folge gibt es überall dort zu hören, wo es Podcasts gibt. Foto: HSV/witters