Beten und feiern

Dieter Simon -Arbeiten von Dieter Simon werden auf dem Neujahrsempfang ausgestellt

Beten und feiern.

Moorburger Neujahrsempfang am 19. Januar.

Die Moorburger Institutionen und Vereine laden herzlich zum Gottesdienst mit Pastor Krause am 19. Januar um 9.30 Uhr in die St. Maria Magdalena-Kirche unter Mitwirkung der Kantorei mit anschließendem Neujahrsempfang ein.
„Wir möchten im Gemeindehaus mit vielen Menschen feiern. Willkommen sind alle Moorburger, Freunde des Ortes, Freunde der Institutionen und Vereine und alle, die uns kennenlernen möchten“, sagt Anita Fock vom Kirchengemeinderat Moorburg.
Darüber hinaus sind einige Arbeiten des Künstlers Dieter Simon zu sehen. Unter dem Motto SEE(H)STÜCKE führt er den Betrachter zu einer anderen Art des Sehens und Entdeckens: Eine einfache, verrostete Schiffswand oder eine Sandstruktur wird in dem fotografierten Ausschnitt zu einer Landschaft oder zu einer Haut, plötzlich entdeckt man etwas Neues, etwas ganz anderes. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.